Fallsupervision Klinische Neuropsychologie

Termin
11.01.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
15.02.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
22.03.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
12.04.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
17.05.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
21.06.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
19.07.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
30.08.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
27.09.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
11.10.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
08.11.2022 16.00 bis 17.30 Uhr
13.12.2022 16.00 bis 17.30 Uhr

2 Einheiten pro Supervisionstermin
Ort
Webinar

 

Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Sie spätestens zwei Tage vor dem Webinar per Email zugesandt

Seminargebühr
€ 720,- inkl. USt
Empfohlen für:

Klinische PsychologInnen

Ziel
Das Ziel dieser Fallsupervision Klinische Neuropsychologie ist die Förderung und Steigerung der eigenen – überwiegend schon vorhandenen – Kompetenzen in der Diagnostik und Behandlung von PatientInnen mit (neuro)psychologischen Störungen nach Erkrankung oder Verletzungen des Gehirns.

Inhalt
Die TeilnehmerInnen der Supervisionsgruppe stellen eigene Fälle vor. Unter fachlich kompetenter Leitung wird ein Austausch über PatientInnen bezüglich des diagnostischen und therapeutischen Vorgehens gefördert. Es werden eigene Handlungsstrukturen aufgezeigt, die Reflexion des eigenen therapeutische Handelns wird ermöglich und die Möglichkeiten und Grenzen des eigenen beruflichen Handelns können aufgezeigt und ggf. erweitert werden. 

Infos zu den Terminen
Dienstag, 16:00 bis 17:30 Uhr (je 2 Einheiten)
Beginn am 11.1.2021; die konkreten Termine des gesamten Jahres finden Sie oben.

Anmeldung
Bei Anmeldung erhalten Sie per Email den nächstmöglichen Einstiegstermin in die Supervision. 

Ort
Online via Zoom: Den Link erhalten Sie spätestens zwei Tage vor dem Webinar per E-Mail auf Ihre bei uns angegebene Emailadresse zugesandt.

Max. 5 Teilnehmer pro Termin!

Seminargebühr
€ 720,- inkl. MwSt. für 5 Termine á 2 Einheiten (10 Einheiten)

Ihre Supervisionsbestätigung können Sie nach dem Webinar in Ihrem Login-Bereich downloaden.