0-5: die ersten Lebensjahre - Krisen und Störungsbilder in der frühen Kindheit

Termin
Do. 13.10.2022 16.30 bis 18.00 Uhr
Do. 20.10.2022 16.30 bis 18.00 Uhr
Do. 03.11.2022 16.30 bis 18.00 Uhr
Do. 10.11.2022 16.30 bis 18.00 Uhr

8 Einheiten
Ort
Webinar

 

Den Link zur Online-Veranstaltung erhalten Sie spätestens zwei Tage vor dem Webinar per Email zugesandt

Seminargebühr
€ 192,- inkl. USt
Empfohlen für:

Klinische PsychologInnen, PsychologInnen

Ziel
10-15 % aller Säuglinge, Klein- und Vorschulkinder zeigen Symptome einer psychischen Störung. In unserem Seminar widmen wir uns der frühen Kindheit und den möglichen Krisen und Störungen in der Entwicklung und der Eltern-Kind-Interaktion. Basierend auf dem Diagnosemanual DC:0-5 erarbeiten wir die typischen Krankheitsbilder dieser Altersgruppe mit Fokus auf Symptomatik und Diagnostik sowie grundlegende therapeutische Richtlinien. Aufbauend auf dem Webinar kann ein eintägiger Praxistag besucht werden, in dem wir anhand von Fallbeispielen auf die Therapie, insbesondere die videogestützte Intervention auf Eltern-Kind-Ebene, eingehen.
Das Seminar wendet sich an PsychologInnen, ÄrztInnen, PädagogInnen und angrenzende Berufsgruppen, die Interesse an Themen der frühen Entwicklung und Eltern-Kind-Interaktion haben.

Voraussetzungen
Basiswissen zur gesunden Entwicklung in den ersten Lebensjahren
Basiswissen zur Bindungstheorie

Inhalt
Teil 1: Störungsbilder der frühen Kindheit
Teil 2: Diagnostischer Prozess: Anamnese, Verhaltensbeobachtung, Testverfahren
Teil 3: Therapie: Psychoedukation, Beratung, Einzel- und Gruppensetting 
Teil 4: Fütterstörungen

Literaturempfehlung
Papoušek M., Schieche M. & Wurmser H. (2004). Regulationsstörungen der frühen Kindheit. Hans Huber Verlag
Wortmann-Fleischer S., Downing G. & Hornstein C. (2016). Postpartale psychische Störungen. Kohlhammer Verlag.
DC 0-5: Diagnostische Klassifikation seelischer Gesundheit und Entwicklungsstörungen in der frühen Kindheit (2019). Kohlhammer Verlag.
Cierpka M. (2012). Frühe Kindheit 0-3 Jahre: Beratung und Psychotherapie für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Springer Verlag.

Hinweis
Buchen Sie auch unser Folgeseminar im April: Praxistag 0-5: die ersten Lebensjahre - Krisen und Störungsbilder in der frühen Kindheit

Anrechnung

NEUROPSY Weiterbildungscurriculum Klinische Neuropsychologie

Neuropsychologische Grundlagen(4 EH)
Neuropsychologische Diagnostik(2 EH)
Neuropsychologische Behandlung    (2 EH)

 

 

GNP Akkreditierung

Die Akkreditierung dieser Fortbildungsveranstaltung bei der Gesellschaft für Neuropsychologie (GNP) läuft aktuell.